Baustelle Theater Freiburg

Stadttheater Freiburg

Das Stadttheater Freiburg i.Br. ist ein Gebäude aus dem Jahr 1910 und wurde im Jahr 1944 bei Bombenangriffen stark beschädigt. Es wurde anschließend verändert wiederaufgebaut. Im Laufe der Zeit wurden bei zahlreichen Umbauten auch stilistische Veränderungen vorgenommen.

Das Gebäude, wie es heute zu sehen ist, hat sich im Laufe der Zeit den veränderten Bedürfnissen der Theaterwelt angepasst.

Das Hauptgebäude –der Zuschauerraum und der Bühnenturm- sind aber noch teilweise gezeichnet von Schäden aus dem 2.Weltkrieg und Schäden an Kunststeingesimsen, die saniert werden müssen, um den Bestand dieses historischen denkmalgeschützten Gebäudes zu erhalten.